Detailaufnahme eines Schuhes von Hermès

Willkommen

Auf großzügigen 300 m² bietet der Flagship-Store neben einem wunderschönen Blick auf den gesamten Graben, auch die umfassende Produktvielfalt des französischen Luxus-Unternehmen. Die anspruchsvolle innenarchitektonische Gestaltung vereint die Geschichte von Hermès mit der Gegenwart zu einer einzigarten Atmosphäre, die auf eine faszinierende Reise durch die unterschiedlichen 16 Métiers einlädt. Im Erdgeschoß sind neben den berühmten Carrés und Krawatten, die Parfums, der Schmuck und die Hermès-typischen Reitsportartikel zu finden. Folgt man der mit Leder umkleideten Treppe ins Obergeschoß, gelangt man zu den berühmten Taschen, den einzigartigen Wohnaccessoires, den Baby-Artikeln und den anspruchsvollen Damen und Herren Prêt-à-porter Kollektionen.

 

 

 

Willkommen

Auf großzügigen 300 m² bietet der Flagship-Store neben einem wunderschönen Blick auf den gesamten Graben, auch die umfassende Produktvielfalt des französischen Luxus-Unternehmen. Die anspruchsvolle innenarchitektonische Gestaltung lädt auf eine faszinierende Reise durch die unterschiedlichen 16 Métiers.

Unser Sortiment:

– Carrés und Krawatten
– Parfums
– Schmuck
– Reitsportartikel
– Taschen
– Wohnaccessoires
– Baby-Artikel
– Damen und Herren Prêt-à-porter

CARRÉGESCHICHTEN

Ende des 16. Jahrhunderts in Italien erfunden, wird das Gänsespiel zu einem der beliebtesten Zeitvertreibe an den Höfen Europas. Die Bilderwelt dieses Glücksspiels, bei dem man einem spiralförmigen Pfad folgt, wurde im Laufe der Zeit thematisch weiterentwickelt und neu interpretiert. In diesem Carré kreiert Gianpaolo Pagni eine neue Strecke, inspiriert von einer Spielvariante aus dem 19. Jahrhundert,
die in der Sammlung Émile Hermès aufbewahrt wird. Jedes der elliptisch und symmetrisch angeordneten Felder beherbergt ein Motiv, das mit eigens vom Künstler kreierten Stempeln erschaffen wurde. So wird aus dem Gänsespiel ein Seidenspiel.

CARRÉGESCHICHTEN

Ende des 16. Jahrhunderts in Italien erfunden, wird das Gänsespiel zu einem der beliebtesten Zeitvertreibe an den Höfen Europas. Die Bilderwelt dieses Glücksspiels, bei dem man einem spiralförmigen Pfad folgt, wurde im Laufe der Zeit thematisch weiterentwickelt und neu interpretiert. In diesem Carré kreiert Gianpaolo Pagni eine neue Strecke, inspiriert von einer Spielvariante aus dem 19. Jahrhundert, die in der Sammlung Émile Hermès aufbewahrt wird. Jedes der elliptisch und symmetrisch angeordneten Felder beherbergt ein Motiv, das mit eigens vom Künstler kreierten Stempeln erschaffen wurde. So wird aus dem Gänsespiel ein Seidenspiel.

 

Store Managerin

In der Boutique im Herzen Wiens heißt Sie unsere Store Managerin Zana Janosevic herzlich willkommen. Gemeinsam mit ihrem Team freut sie sich mit Ihnen in die Vielfalt der verschiedenen Métiers eintauchen zu dürfen. Das geschulte Team steht für Fragen zu unserem einzigartigen französischen Sortiment gerne zur Verfügung.

Store Managerin

In der Boutique heißen Sie unsere Store Managerin Zana Janosevic und ihr Team herzlich willkommen. Sie freuen sich Ihnen in die Vielfalt der verschiedenen Métiers präsentieren zu dürfen und stehen für Fragen zu unserem einzigartigen Sortiment gerne zur Verfügung.

Storemanagerin Zana Janosevic
Zana Janosevic

KONTAKT

Graben 22
1010 Wien

Google Maps

hermes@jonak.at
+43 1 532 56 56

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10.00 - 18.30 Uhr
Sa: 10.00 - 18.00 Uhr